19FR110432 Verbraucherzentrale - Energie sparen

Beginn Mi., 20.02.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x 2
Kursleitung Tilo Dienst

Trotz andauernder Rekordniedrigpreise für konventionelle Energieträger werden diese in den seltensten Fällen an den Endverbraucher weitergegeben - die Energiekosten für einen Musterhaushalt im ersten Halbjahr stiegen allein in den letzten 10 Jahren um etwa 9 %, verglichen mit dem Jahr 2000 sogar um knapp 50 %. Gerade in privaten Haushalten stellen die Heizkosten meist den größten Anteil der monatlichen Ausgaben dar. Wie kann man aber sparen, ohne die Wohnqualität zu beeinträchtigen? Welchen Aufwand muss man betreiben, um sein Ziel zu erreichen? In dem Vortrag werden Grundlagen zum Stromsparen und Lampenkauf erläutert.




Kursort

Seminarraum 312




Termine

Datum
20.02.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
VHS BGN; Raum 312