19FR120101 Persönlichkeiten des Landkreises Vorpommern-Rügen in der Literatur. Eine literarische Heimaterkundung

Beginn Mo., 14.01.2019, 17:30 - 19:45 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 5 x 3
Kursleitung Martina Korth

Vom "Letzten Minnesänger", vom "Pommerschen Reuter" und dem "Dichter der Ostsee"

In unserem Landkreis haben bedeutende literarische Persönlichkeiten gelebt oder sind hier geboren worden. Aber kennt man sie heute noch? Und vor allem - liest man sie noch? Vielleicht fällt einem Ernst Moritz Arndt als großer Name der Vergangenheit ein, aber was hat er eigentlich geschrieben?
In diesem Kurs wollen wir uns näher mit (un-)bekannten Persönlichkeiten, die in unserer Region literarisch tätig waren, dem Werk und dem Menschen dahinter beschäftigen sowie den Bogen in die Gegenwart schlagen.

Wir beschäftigen uns u. a. mit Wizlaw III., Ludwig Gotthard Kosegarten, Ernst Moritz Arndt, Johann Jacob Grümbke, Karl Lappe, Carl und Franziska Tiburtius, Max Dreyer, Bernhard Trittelvitz, Martha Müller-Grählert, Käthe Miethe, Holger Teschke und Claudia Rusch.

Es werden die zeitgeschichtlichen Hintergründe besprochen und die heutige Bewertung des Werkes.




Kursort

Seminarraum 312




Termine

Datum
14.01.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
VHS BGN; Raum 312
Datum
18.02.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
VHS BGN; Raum 312
Datum
11.03.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
VHS BGN; Raum 312
Datum
08.04.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
VHS BGN; Raum 312
Datum
13.05.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:45 Uhr
Ort
VHS BGN; Raum 312