/ Kursdetails

19HS110203 Die Entfesselung des Zweiten Weltkrieges durch das NS-Regime. Veranstaltung anlässlich des Beginns des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren

Beginn Di., 27.08.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x 3
Kursleitung Dr. Günter Wehner

Die Kreisvolkshochschule erinnert am Dienstag, 27.08.2019, mit dem Vortrag „Die Entfesselung des Zweiten Weltkrieges durch das NS-Regime“ an den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren. Der Berliner Referent Dr. Günter Wehner befasst sich seit seiner Zeit als Lehrer in den 60er Jahren mit dem Widerstandskampf gegen die Nazi-Diktatur, promovierte in Geschichte an der Karl-Liebknecht-Universität in Potsdam und wirkte u.a. am Lexikon "Widerstand in Berlin gegen das NS-Regime 1933 - 1945 sowie an "Basiswissen Geschichte" des Duden-Verlags mit. Die Veranstaltung in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung beginnt um 19 Uhr in der Kreisvolkshochschule V-R in Stralsund, Tribseer Damm 76, der Eintritt ist frei. Bitte melden Sie sich an unter Tel. 03831-482310.




Kursort

Vortrags- Raum 1

Tribseer Damm 76
18437 Stralsund

Termine

Datum
27.08.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Tribseer Damm 76, VHS HST; Raum 1