/ Kursdetails

20FG110613 Wenn das Gedächtnis nachlässt - Umgang mit Demenz Empathische Reise durch die Erlebniswelt eines Menschen mit Demenz

Beginn Sa., 04.04.2020, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x 2
Kursleitung Regina Masuch
Edith Kulas

Haben Sie eine Ahnung davon, wie es sich anfühlt eine Demenzerkrankung zu haben?
In einem Demenzparcours mit bis zu 13 Stationen werden Sie erleben, wie sich die Symptome einer Demenz auswirken und anfühlen. Teilnehmende, nicht an Demenz erkrankte Menschen werden auf spielerische Art und Weise Grenzen, Verwirrung und Emotionen erfahren, Gefühle, die Erkrankte tagtäglich erleben. Das Verständnis für Verhaltensweisen und Gefühle des Anderen wird durch das Erleben mit dem Demenzparcours gefördert.
Jeweils um 10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr gibt es eine Einführung in den Demenzparcours durch Frau Masuch, Heilpraktikerin für Psychotherapie - und Antworten auf Ihre Fragen.
Wir laden Angehörige von Betroffenen auch mit den Betroffenen ein. Für Betroffene bieten wir eine kreative Beschäftigung mit Edith Kulas an.
Die Veranstaltungen sind kostenfrei. Wir bitten jedoch um Voranmeldung.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.