19HG135203 Zuckerkrankheit mit Messer und Gabel vorbeugen

Beginn Do., 19.09.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x 2
Kursleitung Constanze Buch

Unsere Lebenserwartung steigt. Damit auch leider das Risiko für bestimmte Erkrankungen.
Zu diesen gehört der sogenannte „Alterszucker“. Davon sind vor allen Menschen betroffen,
die übergewichtig sind. Der Vortrag beschäftigt sich mit den individuellen Risikofaktoren für
diese Erkrankung und was jeder tun kann, um diese zu reduzieren.
Eine Ernährungsumstellung und mehr Bewegung im Alltag können den Diabetes mellitus
verhindern. Außerdem finden Betroffene Hinweise und Tipps, wie sie mit Messer und Gabel ihre Blutzuckerwerte optimieren.
Zielgruppen: Menschen mit Risiko, Betroffene, Interessierte




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.