19HG135812 Vergessen zu essen - Ernährung bei Demenz

Beginn Sa., 14.09.2019, 9:00 - 11:15 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 x 3
Kursleitung Constanze Buch

Die Lebenserwartung der Menschen steigt. Viele erkranken v.a. im höheren Lebensalter an einer Demenzerkrankung. Das stellt für die Betroffenen, ihre Angehörigen
und Pflegepersonal oft eine jahrelange Belastung dar. Bei vielen Patienten mit Demenz
ist die tägliche Nahrungsaufnahme eine Herausforderung. Oft erschweren Zusatzkomplika-
tionen wie Kau-und Schluckbeschwerden, Magen-Darm-Erkrankungen oder Nahrungsverweigerung das Essen und Trinken. Der Vortrag beschäftigt sich mit der besonderen Situation der Demenzerkrankten und bietet Lösungsvorschläge an.
Zielgruppen: ( Betroffene), Angehörige, Pflegepersonal, Interessierte




Kursort

Seminarraum Sprachen 3

Tribseeser Chaussee 4
18507 Grimmen

Termine

Datum
14.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 11:15 Uhr
Ort
Tribseeser Chaussee 4, VHS GMN; Raum 3