20FS120121 Literatur am Samowar: "Die sieben Liebesnächte der Sulamith" von Alexander Kuprin

Beginn Do., 13.02.2020, 14:30 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x 2
Kursleitung Liliana Hein

Literatur am Samowar: "Die sieben Liebesnächte der Sulamith" von Alexander Kuprin
Alexander Kuprin veröffentlichte die Erzählung "Sulamith" 1908 mit einer Widmung an Iwan Bunin. Exotisch, mit dem Aroma der Antike und der Gewürze, erzählt Kuprin diese poetische und tragische Geschichte der letzten Liebe von König Salomon. Das russische Hohelied "Die sieben Liebesnächte der Sulamith" von Alexander Kuprin wird am Samowar von Liliana Hein vorgestellt und gelesen. Sie hat die romanische und germanische Philologie studiert, ist gebürtige Russin und passionierte Leserin.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.