20HR120101 Zum 695. Geburtstag Wizlaw III: Ein Popstar von Rügen

Beginn Mi., 11.11.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x 2
Kursleitung Martina Korth

Aus den Zeiten des Minnesangs kennen wir alle Namen wie Walter von der Vogelweide oder Frauenlob (Heinrich von Meißen). Aber auch im Norden gab es einen "Star" auf dem Gebiet der Mittelalterlyrik und des Minnesangs - es war der Rügensche Fürstensohn Wizlaw III.
Seine Mutter stammte aus Braunschweig, dem damaligen kulturellen Zentrum im Norden, und brachte höfische Kultur in unser Gebiet. Die zirka anderthalbstündige Veranstaltung dient dazu, an Wizlaw III. und seine Zeit zu erinnern, da sich am 8. Noember 2020 sein 695. Geburtstag jährt. Mit Text- und Musikbeispielen wird das literarische Mittelalter wieder lebendig.




Kursort

Seminarraum 305




Termine

Datum
11.11.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
VHS BGN; Raum 305