22HR150601 Ausbildung zum/r "Amtlich bestätigte/n Gästeführer/in des Landkreises Vorpommern-Rügen"

Beginn Fr., 21.10.2022, 14:00 - 17:15 Uhr
Kursgebühr 580,00 € PG 100,00 €
Dauer 20 Tage
Kursleitung Beate Reimann
Franziska Boy
Josef Renger
Martin Holz
Martina Korth
creta gGmbh Kreidemuseum Rügen
Hannelore Sievert
N.N.
Dr. Sieglinde Schwidtmann

Der Lehrgang setzt sich aus 4 Modulen zusammen. Der Lehrgang endet mit einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhalten die Teilnehmer*innen ein Zertifikat.

Modul 1: Grundsätze und Anforderungen an die Arbeit eines regionalen Gästeführers (Ortsführungen, Bustouristik, Rad- und Wandertourismus)
Methodik und Praxis der Gästeführung
Kommunikationstraining, Konfliktmanagement
Reise- und Versicherungsrecht
Marketing und Vernetzung

Modul 2: Insel Rügen
Geologische Entstehung
Allgemeine geschichtliche Entwicklung
Sehenswürdigkeiten
Bäderarchitektur und Baustile, ländliche Bauweise
Städte Rügens, Entwicklung und Besonderheiten
Kirchen, Reformation und Glauben, Kirchensymbolik
Rügen in der Literatur und Persönlichkeiten der Insel
Bau-, Natur- und Bodendenkmale
Schutzgebiete (Nationalparke, Biosphärenreservat, Naturschutzgebiete)
Landwirtschaft, Forst, Verkehrs- und Fischereiwesen
Märchen/Sagen/Bräuche


Modul 3: Insel Hiddensee und Stralsund
Die Insel Hiddensee
Die Hansestadt Stralsund
Geschichtlicher Abriss, Kirchen-Klöster-Rathaus, Persönlichkeiten aus der Stadtgeschichte, Geschichten, Anekdoten, Sagen, Festungsanlagen, Architektur, Baustile, Stadtführung

Modul 4: Vorpommern
Geschichte Vorpommerns
Fischland, Darß und Zingst
sonstige Regionen und Sehenswürdigkeiten des Landkreises Vorpommern-Rügen z.B. Ribnitz - Damgarten, Grenzfluss Recknitztal, Stralsunder Umland und Grimmen

Der Lehrgang umfasst 3 Exkursionen!




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.