/ Kursdetails

20FR110431 Bio, fair und regional - Produktetour auf der Insel Rügen

Beginn Mi., 29.01.2020, - Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer
Kursleitung Kerstin Klemann
Antje Hartung

„Bio, fair und regional“ – Verbraucher sind in Sachen Lebensmitteleinkauf oft überfordert. Was steckt eigentlich hinter den vielen Bio-Siegeln und warum ist es besser für unsere Gesundheit und die Umwelt, auf regionale Produkte zu setzen?
Gemeinsam mit Produzenten der Insel Rügen wollen wir herausfinden, wie nachhaltig einheimische Rohstoffe verarbeitet werden und einen Blick auf die ökologische Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung werfen. Auf unserer Produzententour lernen die Teilnehmer Rüganer Höfe und regionale Produzenten kennen und dürfen erleben, wie hier auf der Insel Rügen produziert wird. Welche Herausforderungen stecken hinter jedem Produkt und welche Unterschiede bestehen im Vergleich zur konventionellen Herstellung?
Wer die Produktion selbst in die Hand nehmen möchte, ist zum Kursangebot „Biologisch gärtnern - Kompaktes Wissen für einen ganzjährigen Öko-Gemüseanbau“ herzlich eingeladen. Hier erhalten die Teilnehmer Hintergrundwissen und Tipps zum Selbermachen für Balkon und Garten.
Zwei Fachvorträge zur gesunden Ernährung, Bio-Siegeln und einem Blick hinter die Kulissen unserer Lebensmittel umrahmen die Produktetour aus wissenschaftlicher Sicht.



Nur Info, Termine einzeln buchbar

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.