21FG110563 Kindliche Sexualität verstehen lernen -Sexualpädagogik in der Kita Weiterbildung für Erzieher*innen, Heilerzieher*innen, Sozialpädagogen*innen und Interessierte (Modul 1.2 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V)

Beginn Sa., 24.04.2021, 10:00 - 15:15 Uhr
Kursgebühr 30,00 € Keine Ermäßigung!
Dauer 1 x 6
Kursleitung Anne Baumann

Kinder nehmen eigene sexuelle Bedürfnisse wahr und zeigen sie auch. In Ihrer beruflichen Praxis setzen Sie sich als Erzieher*innen mit den verschiedenen Ausdrucksformen kindlicher Sexualität auseinander. Dabei ist es häufig schwierig, dieses Verhalten entwicklungspsychologisch einzuordnen und sexualfreundlich zu begleiten.
Inhalte:
-Psychosexuelle Entwicklung und ihre Ausdrucksformen
-Trennung kindlicher und Erwachsenensexualität als Grundlage pädagogischen Handelns
-Lebenskompetenz von Anfang an
-Reflektion eigener Handlungskompetenzen
-Praxisbeispiele
-Elternarbeit

Referentin: Katharine Zillmer, Erziehungswissenschaftlerin, Landesfachstelle für sexuelle Gesundheit und Familienplanung in M-V




Kursort

Seminarraum 2

Tribseeser Chaussee 4
18507 Grimmen

Termine

Datum
24.04.2021
Uhrzeit
10:00 - 15:15 Uhr
Ort
Tribseeser Chaussee 4, VHS GMN; Raum 2