Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung ""Kleine Helden immer noch in Not!?" - Ansätze für eine angemessene Pädagogik mit Jungen im Grundschulalter Weiterbildung für Erzieher*innen und Horterzieher*innen (Modul 1.1 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V)" (Nr. 21FR150802) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

21FR150802 "Kleine Helden immer noch in Not!?" - Ansätze für eine angemessene Pädagogik mit Jungen im Grundschulalter Weiterbildung für Erzieher*innen und Horterzieher*innen (Modul 1.1 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V)

Beginn Sa., 13.03.2021, 9:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 60,00 € Keine Ermäßigung!
Dauer 1 x 8
Kursleitung Leiv Riegenring

Wenn wir über die Jungen sprechen, können wir natürlich nicht die Mädchen übergehen. Um die besonderen Bedürfnisse und Interessen von Jungen zu verstehen, muss man sich selbstverständlich allgemein über entwicklungspsychologische Besonderheiten beider Geschlechter informieren. Sind Jungen risikobereiter? Sind Mädchen kommunikativer? Wie spielen Jungen? Wie lernen Jungen? Sind nur Mädchen zickig? Oder sind das alles Klischees? Kinder überraschen uns in ihrer Individualität und sind doch irgendwie ähnlich, eindeutig und ganz klar Junge oder Mädchen. Wie müssen wir in den Eirichtungen auf diese Besonderheiten reagieren? Was müssen wir beachten? Was müssen wir anbieten? Welche Rolle nehmen wir ein?
Auf diese und andere Fragen wird es in diesem praxisnahen Seminar Antworten geben!



Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.