20HG110111 Als die Bilder laufen lernten - Geschichte des Kinos in Grimmen

Beginn Do., 15.10.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x 2
Kursleitung Sven Thurow

Schon ab 1905 wurden in Grimmen in Gaststätten die ersten Stummfilme gezeigt. Ab 1929 gab es dann die "Schauburg", eines der ersten Tonfilmkinos im Deutschen Reich. Anläßlich des Vortrages zeigt der letzte Filmvorführer der "Schauburg" den ersten Stummfilm, der im Jahre 1905 in Grimmen gezeigt wurde.




Kursort

Seminarraum Sprachen 3

Tribseeser Chaussee 4
18507 Grimmen

Termine

Datum
15.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Tribseeser Chaussee 4, VHS GMN; Raum 3