/ Kursdetails

20FS150805 Kultursensibilität. Feinfühliger Umgang mit Kindern anderer Kulturen Weiterbildung für Erzieher*innen und Tagespflegepersonen (Modul 1.6 der BiKo für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V)

Beginn Sa., 09.05.2020, 9:15 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1 x 4
Kursleitung Tabea Rath
pro familia

- Einführung in das Thema Kommunikation
- Praktische Kommunikation in verschiedenen Settings: Kommunikation mit Flüchtlingskindern
Selten war nonverbale Kommunikation in professioneller Betreuung von Kindern so wichtig, wie im Moment. Kinder traumatisierter Eltern haben es schwer! Traumatisierte Kinder von traumatisierten Eltern haben es besonders schwer!
Neben theoretischen Aspekten geht es auch um praktischen Notwendigkeiten und Möglichkeiten mit den Flüchtlingskindern in entwicklungsfördernden Kontakt zu kommen, die Interaktion der Kinder untereinander zu ermöglichen und den großen Auftrag der Sprachentwicklung zu erfüllen. Des Weiteren geht es um den Umgang mit unterschiedlichen Rollenverständnissen und den Unterschied zwischen Flüchtlingskindern und Kindern ausländischer Eltern.
Fragen oder Wünsche können an tabea.rath@profamilia.de geschickt werden!
Referentin: Tabea Rath, Dipl.-Sozialpädagogin / Familientherapeutin




Kursort

Raum 8

Tribseer Damm 76
18437 Stralsund

Termine

Datum
09.05.2020
Uhrzeit
09:15 - 12:30 Uhr
Ort
Tribseer Damm 76, VHS HST; Raum 8